Huehnerbrust "Alfredo"

Rezept: Huehnerbrust "Alfredo"
naja nix zum Abnehmen.........aber es schmeckt:-)
5
naja nix zum Abnehmen.........aber es schmeckt:-)
8
1623
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,75 Pfund
Spaghetti, dreimal gebrochen
1,5 Pfund
Huehnerbrueste, in Wuerfel geschnitten...aber nicht zu klein!
5 Stk.
Fruehlingszwiebeln, in kleine Roellchen geschnitten
1 Teelöffel
Thymian
1 Esslöffel
Krauter, ganz nach Geschmack
1 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Pfeffer
0,5 Teelöffel
Chilli (Cayennepfeffer)
1,5 Tassen
Sahne
1 Tasse
Parmesan, gerieben
1 Esslöffel (gestrichen)
Petersilie
1 Esslöffel
Butter und Olivenoel, jeweils
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Huehnerbrust "Alfredo"

ZUBEREITUNG
Huehnerbrust "Alfredo"

Das Fleisch mit allen Kraeutern und Gewuerzen in eine Schuessel geben und gut durchmischen. Die Fruehlingszwieblen dazu geben, mischen und dann abgedeckt im Kuehlschrank ueber Nacht ruhen lassen. Das muss bei diesem Rezept durchaus nicht sein aber so mache ich es immer, es kann natuerlich auch sofort gebraten werden! Am naechsten Tag die Spaghetti kochen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Oel mit der Butter erhitzen, das Fleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5-7 Minuten braten, je nach groesse der Brueste.......hihihi. Die Sahne angiessen und alles gut durchhitzen, dann die Spaghetti dazugeben, den Kaese einruehren und die Petersilie und grad so lange kochen bis alles schoen warm ist. Mahlzeit!

KOMMENTARE
Huehnerbrust "Alfredo"

Benutzerbild von ploewe
   ploewe
Super Kombination. LG Peter !!!
Benutzerbild von mimi
   mimi
Das Rezept ist wirklich Klasse und wird bei mir in Kürze statt der "Carbonara" probiert ...... Spaghetti Carbonara ist diesem sehr ähnlich, schmeckt aber gewiß mit Hühnerbrust noch viel besser als "nur" mit durchwachsenem Speck ..... 5 ***** schenk´ ich Dir und liebe Grüße mimi
Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Lecker und abnehmen ist morgen. 5*****
Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Ich liiiebe Kalorien - grins - die schmecken wenigstens..., Abnehmen ist eh hoffnungslos, wenn man an der kb ist :-) L*G
Benutzerbild von Ming
   Ming
Wer will schon abnehmen, wenn man von Alfredo verführt wird ???

Um das Rezept "Huehnerbrust "Alfredo"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung