Lammkarrees mit Wacholder-Pfefferkruste

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 125 g
Wacholderbeeren frisch 2 EL
Pfefferkörner weiß 1 TL
Pefferkörner schwarz 1 TL
Knoblauchzehen 2
Rosmarin 4 Zweige
Olivenöl 3 EL
Semmelbrösel 4 EL
Salz etwas
Lammkarrees mit Rippenknochen 4 à 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2646 (632)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
24,8 g
Fett
58,4 g

Zubereitung

1.Wacholderbeeren, Knoblauch, Rosmarin und Meersalz in einem Mörser zerstoßen. Butter in einer Schüssel weichrühren, die gestoßenen Kräuter und Semmelbrösel beimischen und auf dem Lamm verteilen.

2.2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Lammkarrees leicht salzen und pfeffern und darin rundherum bei hoher Hitze anbraten und die Karrees auf ein Gitter geben. Die Bröselmischung auf die Karrees geben.

3.Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Einschubleiste bei 200 °C (Umluft 175 °C, Gas Stufe 4) 15 Minuten garen. Am Ende der Garzeit die Karrees in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen. Mit etwas Olivenöl beträufelt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkarrees mit Wacholder-Pfefferkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkarrees mit Wacholder-Pfefferkruste“