Tomaten-Thunfisch-Quiche

1 Std 45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 150 Gramm
geriebener Parmesankäse 30 Gramm
Butter 100 Gramm
Eier 4 Stück
Kirschtomaten 500 Gramm
etwas Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss etwas
Schmand 200 Gramm
Thunfisch Konserve abgetropft 1 Dose
getrocknetes Basilikum 1 Teelöffel

Zubereitung

Mehl, Parmesan, 1 Prise Salz, Butter in Stückchen und 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 min kalt stellen.Tomaten waschen und halbieren. Schmand und 3 Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Basilikum in den Eier-Schmand rühren. Tarteform (durchmesser 20 cm) mit Pergamentpapier auslegen. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die Tarteform damit auslegen. Tomaten und Thunfisch hineingeben und gleichmäßig verteilen. Eier-Schmand drübergießen. Quiche im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 C/Umluft: 175 C/Gas: Stufe 3) ca 45 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Thunfisch-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Thunfisch-Quiche“