Penne all' arrabbiata mit Hackfleisch-Bällchen

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln Penne 300 gr.
Salz etwas
Für die Hackfleisch-Bällchen etwas
gem. Hackfleisch 400 gr.
in Milch eingeweichtes Brötchen 1
Eier Größe M 2
geschälte Zwiebel 1
geschälte Knoblauchzehen 2
Butter 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Paprika , edelsüß 1 EL
Senf 2 EL
Semmelbrösel etwas
Fett zum Braten etwas
Für die Soße etwas
Zwiebeln und Knoblauchzehen etwas
Olivenöl 2 EL
Chilischote 1
Tomaten 600 gr.
Oregano und Basilikum Bund

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Abgießen, abtropfen lassen.

2.Hack , ausgedrücktes Brötchen und eier verkneten. Zwiebel und Knoblauch hacken. In Butter glasig dünsten. Abkühlen lassen. Unter das Hackkneten . Mit Salz , Pfeffer , Pakrika und Senf wüezen. Masse mit Bröseln leicht binden. Bällchen formen, im heißen Fett braten.

3.Zwiebeln und Knoblauch hacken, im heißen Öl glasig dünsten. Chili putzen, halbieren, entkernen , hacken. Kurz mitdünsten. tomaten häuten , entkernen, klein schneiden, ebenfalls dazugeben. Kurz mitdünsten. Alles bei geringer Hitze 4 - 5 Minuten garen. Oregano und Basilikum putzen, fein hacken. Unter das Gemüse rühren. Alles pürieren.

4.Nudeln und Soße kurz durchschwenken, salzen, pfeffern . Mit den Bällchen anrichten, evtl. mit Kräutern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne all' arrabbiata mit Hackfleisch-Bällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne all' arrabbiata mit Hackfleisch-Bällchen“