Lasagnette mit Salsiccia-Ragout und Ricotta

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lasagneblätter 500 g
Kirschtomaten 20
Salsiccia 400 g
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilienblatt frisch etwas
Knoblauch frisch etwas
Weißwein trocken 0,1 l
Zwiebel 1
Ricotta 200 g
Basilikum etwas
Parmesan etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch und die Petersilie in Olivenöl andünsten, die Salsiccia hinzufügen und alles gut anbraten. Den Wein dazugeben und gut verkochen lassen. Die gevierteltenTomaten hinzufügen und alles für 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.In der Zwischenzeit die Lasagneblätter kochen (mit sehr, sehr viel Wasser!!!) und in 16 Quadrate (8 cm) schneiden. Dann auf einem Tuch trocknen lassen.

3.Auf dem Teller etwas Soße anrichten, darüber ein Blatt Lasagne geben, wieder Soße, dann Ricotta und diesen Vorgang ca. 4-mal wiederholen. Mit Basilikum dekorieren, noch etwas Parmesan und Olivenöl darübergeben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagnette mit Salsiccia-Ragout und Ricotta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagnette mit Salsiccia-Ragout und Ricotta“