Lasagne mit Hähnchen und Spinat

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenfleisch, gegart und in Stücke geschnitten, ich nehm das Hähnchefilet TK von Penny, das ist schon gegart 500 g
Blattspinat abgetroft und klein gehackt 350 g
muskat , Pfeffer und Salz etwas
Platten grüne LAsagne, je nach Form bei mir passten nur 3 4
Speisestärke 1 1/2 el
milch 425 ml
TOMATENSOßE etwas
gestückelte Tomaten aus der Dose 400 g
Zwiebel gehackt 1
Knobizehen fein gehackt 2
Weißwein 150 ml
Tomatenmark 3 el
Oregano, Salz und Pfeffer etwas
öl etwas
geribenen Käse etwas

Zubereitung

1.Im Vorwege : Bilder sind hochgeladen!! Ofen auf 200 Grad vorheizen. Etws Öl im Topf erhitzen und den Knobi und die Zwiebeln darin andünsten,. Tomaten, Tomatenmark, WEißwein und Oregano zugeben, verrühren und ca 20 Minuten einköcheln lassen, Kräftig abschmecken

2.Den Spinat in eine Gefettet e Auflaufform geben, drauf achten, das er schön trocken ist, damit nich alles schwimmt später.Mit Salz,m Pfeffer und Muskat würzen. Die Hähnchenwürfel darauf verteilen und mit der Tomatensoße übergießen und dann die Lasagneblätter darauf verteilen.

3.Die Stärke mit etwas Milch zu einer Paste anrühren. Restliche Milch im Topf erhitzen und die Paste zugeben, Unter Rühren 2-3 Minuten erhitzen, bis die Soße eingedickt ist, Kräftig abschmecken!! Über die Lasagne gießen und mit Käse nach belieben bestruen. Gute 25-30 Minuten backen. Uns hat es sehr gut geschmekct, ich hoffe Euch auch!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne mit Hähnchen und Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne mit Hähnchen und Spinat“