Hähnchenfilets mit Artischockenherzen

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Artischockenherzen aus der Dose 425 ml
weiche Butter 75 g
Ei 1
Paniermehl 2 EL
Salz etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Mandelblättchen 2 EL
Hähnchenfilet in 4 Stücken 500 g
Parmaschinken 4 Scheiben
Estragon 2 Stiele
Öl 1 EL
Chilischote 1 rote

Zubereitung

1.Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Fett cremig rühren, Ei und Paniermehl unterrühren. Salzen und pfeffern, Mandelblättchen unterheben. Artischocken in eine Auflaufform setzen und die Mandelbutter darüber verteilen. Im Ofen bei 175 ° ca. 15 Minuten überbacken.

2.In der Zwischenzeit die Filets etwas flachklopfen, salzen und pfeffern. Vom Estragon die Blätter abzupfen. Das Fleisch mit je 1 Scheibe Schinken und 3 Estragonblättern belegen. Die Chilischote eventuell entkernen und in feine Ringe schneiden. Feine Ringe ebenso auf das Fleisch geben.

3.Zu einer Tasche zusammenklappen und mit Spießen feststecken. Filets im Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

4.Mit den überbackenen Artischockenherzen anrichten und mit Chilischotenringen und Estragonblättern bestreut servieren.

5.Baguettebrot oder Reis schmecken sehr gut dazu.

6.Guten Hunger!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilets mit Artischockenherzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilets mit Artischockenherzen“