bigos (polnischer eintopf)

1 Std 40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
schweineschulter 300 Gramm
rindfleisch 300 Gramm
speck 125 Gramm
sonnenblumenöl 2 Esslöffel
maggi fix gulasch 2 beutel
weißkohl 300 Gramm
lauch 1 Stange
fleischtomate 1
314 ml sauerkraut 1 Dose
wasser 500 Millilitter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
340 (81)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

Schweinfleisch und Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Speck ebenfalls klein würfeln. Sonnenblumenöl in einem Topf heiß werden lassen. Fleischwürfel und Speck darin anbraten. Das Wasser dazu gießen, 2 Beutel Maggi Fix einrühren, zum Kochen bringen und 1 Stunde zugedeckt schmoren. Weißkohl putzen, waschen, den Strunk entfernen und in Streifen hobeln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Tomate brühen, häuten, den Blütenansatz entfernen und klein schneiden. Das Sauerkraut und Gemüse dazu geben und weitere 30 Minuten schmoren. Tipp: Wenn es etwas schärfer sein soll, mit Cayennepfeffer abschmecken. Das Gericht schmeckt noch besser, wenn es ein Tag durchgezogen ist. Dazu schmecken sehr gut Semmelknödel.

Auch lecker

Kommentare zu „bigos (polnischer eintopf)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„bigos (polnischer eintopf)“