Grundrezept Spatzl'n

15 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl doppelgriffig etwas
Eier 2
Salz etwas
Milch etwas
Wasser etwas
Spinat tiefgefroren passiert 300 g

Zubereitung

1.Mehl, Salz, Eier mit Milch und Wasser zu einem sämigen Teig verrühren und mit "Spatzlsieb" in reichlich kochendes Salzwasser streifen; noch mal kurz aufwallen lassen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken, damit Spatzln nicht verkleben

2.für Kasspatzl`n, Schinkenspatzl'n oder als Beilage zu Gulasch, Rostbraten, Rindsvögerln, etc....

3.Zweite Variante mit Spinat: Spinat auftauen und Flüssigkeit abtropfen lassen, zu Teig dazugeben; schmeckt besonders gut bei Schinkenrahmspatzl'n! Wirken am Bild etwas giftig, hi, hi, muss durch die Kombination blaues Sieb und Blitz entstanden sein :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept Spatzl'n“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept Spatzl'n“