Bärlauch-Spätzle

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 g
Eier 3
Wasser sprudelig 200 ml
Salz 2 TL
Muskat etwas
Bärlauch 2 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Bärlauch waschen und fein schneiden (evtl. im Mixer zerkleinern) Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Bärlauch mit Eiern verquirlen. Mehl portionsweise dazugeben und unterrühren. Sprudelwasser nach und nach einrühren. Dabei den Teig immer wieder kräftig mit dem Rücken des Suppenlöffels glattrühren, bis er Blasen wirft. Teig mit einer Spätzlereibe über kochendem Salzwasser zu Spätzle verarbeiten. Im heißen Wasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schöpflöffel herausheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch-Spätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch-Spätzle“