Partybrötchen (für 20 Stück)

2 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 g
Hefe Würfel 0,5
Zucker 0,5 TL
Wasser lauwarm 0,25 l
Salz 1 TL

Zubereitung

1.Das Mahl in eine Schüssen geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe hineinbröckeln, Zucker, Wasser und Salz dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Diesen zugedckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. Dann den Teig noch mal durchkneten und noch mal 15 Minuten gehen lassen.

2.Das Tiefe Backblech mit Öl einfetten. Aus dem Teig eine Rolle formen und in 20 Scheiben schneiden. Daraus Kugeln formen und diese dicht nebeneinander auf das Blech setzen. Mit einem Tuch bedecken und noch mal 30 Minuten gehen lassen.

3.Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Brötchen etwa 20 Minuten backen. Guten Appetit

4.Man kann die Brötchen vor dem backen mit Milch bestreichen und mit Mohn, Sesam, Sonnenblumen- und Kürbiskernen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Partybrötchen (für 20 Stück)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Partybrötchen (für 20 Stück)“