Banana-Chocolate-Muffins

Rezept: Banana-Chocolate-Muffins
8
00:30
4
400
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
1 Prise
Salz
1 TL
Backpulver
2
reife Bananen, zerdrückt
125 g
Butter, geschmolzen
175 g
Zucker
75 g
Naturjoghurt
2
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
50 g
gehackte Zartbitterschokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
11,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Banana-Chocolate-Muffins

Beilagen Curry - Pfirsiche
Sandrolle
erster gang tagliatelle mit mohn
Butterkokosmakronen
Blätterteigteilchen mit Zucker-Zimt-Birme

ZUBEREITUNG
Banana-Chocolate-Muffins

1
Backofen auf 190° vorheizen. Mehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
2
In einer anderen Schüssel die geschmolzene Butter mit Zucker verrühren, Eier, Joghurt, Vanillezucker, Schokolade und die zerdrückten Bananen einrühren.
3
Die Mehlmischung dazu geben und das ganze schnell zu einem glatten Teig vermengen.
4
Den Teig in die mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform geben (nur zu jeweils 2/3 füllen) und 20 min. backen.
5
Genieeeeeeeeeeeßeeeeeeeeeeeeeeeeen :) Die Nährwerte sind auf ein Stück bezogen.

KOMMENTARE
Banana-Chocolate-Muffins

Benutzerbild von PracticalMagic
   PracticalMagic
Mmmmmm lecker! Werden gleich ausprobiert! 5*
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
lecker, lecker, 5*
   L****a
Die kommen immer gut an :)
Benutzerbild von cookingclub
   cookingclub
hört sich lecker an

Um das Rezept "Banana-Chocolate-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung