Amarena-Grieß-Traum

Rezept: Amarena-Grieß-Traum
1
00:31
4
154
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 ml
Milch
50 gr.
Weichweizengrieß
4 EL
Zucker
gr.
Krokant
150 gr.
Quark Magerstufe
200 gr.
Mascarpone
2 TL
Vanillezucker
1 Glas
Amarenakirschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
17,0 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Amarena-Grieß-Traum

Mini Teilchen
Orangenmouse mit Amarenakirschen

ZUBEREITUNG
Amarena-Grieß-Traum

Milch aufkochen lassen, Zucker und Grieß einrühren. Vom Herd nehmen und ausquellen lassen. Krokant unterrühren. Quark mit Mascarpone und Vanillezucker verrühren. Amarenakirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen und einige Kirschen zur Seite stellen. Grieß abwechselnd mit Amarenakirschen und etwas Siaft sowie der Quarkmasse in Dessertgläser schichten. Mit jeweils einen Klecks Grieß, einiger Amarenakirschen garnieren und mit Amarenasirup beträufeln. Dessert bis zum Servieren ca.1 Stunde kalt stellen.

KOMMENTARE
Amarena-Grieß-Traum

Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Hüftgold für mich und 5* für Dich. LG Steffi
   L****a
5 Sterne für diesen süßen Traum
   Milianda
Leeeecker ;-)
Benutzerbild von Clauds
   Clauds
Leckerschmecker, nehm ich mit und du bekommst 5*

Um das Rezept "Amarena-Grieß-Traum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung