Käsefondue

Rezept: Käsefondue
Mein favorisierte Form des Käsefondues
2
Mein favorisierte Form des Käsefondues
00:45
0
1287
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Reblochon
100 g
Gruyère-Käse
100 g
Comte
100 g
Höhlenkäse ich bevorzuge den Seniorkäse
1 Glas
trockener Weißwein
2 EL.
Kirschwasser
2 EL
Speisestärke
2 Stck.
Knoblauchzehen
Pfeffer aus der Mühle
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
26,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsefondue

Daube de buf unter Reblochon-Kartoffel-Haube

ZUBEREITUNG
Käsefondue

1
Käse ind kleine Würfel schneiden, Speisstärke mit Kirschwasser anrühren. Butter zerlassen, geschälten Knoblauch und die Hälfte vom Käse und dem Wein zugeben. Das ganze schmelzen lassen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
2
Danach den restlichen Wein und Käse dazugeben, und vorgehen wie vorher. Kurz vor dem Servieren mit Pfeffer würzen und zum Schluss noch die angerührte Speisestärke geben und den Käse damit abbinden.
3
Als Getränk empfehle ich einen gutgekühlten, trockenen Elbling. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Käsefondue

Um das Rezept "Käsefondue" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung