Rüblikuchen

1 Std 5 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
weiße Kuvertüre 200 gr.
geraspelte Möhren 200 gr.
Eier 6
Salz 1 Prise
weiche Butter 150 gr.
brauner Zucker 150 gr.
gemahlene Haselnüsse 200 gr.
Semmelbrösel 50 gr.
Zimt 1 TL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen bzw. fetten.

2.Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und kalt stellen. Butter und Zucker schaumig schlagen und dann nacheinander die Eigelbe einrühren.

3.Semmelbrösel, Nüsse, Möhren, Zimt und geschmolzene Schokolade (2EL für die Deko aufheben) unterrühren. Zum Schluss den Eisschnee vorsichtig unterheben.

4.Den Teig gleichmäßig in das Backblech füllen und auf der mittleren Schiene 35-40min backen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit der restlichen Kuvertüre verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rüblikuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rüblikuchen“