Chocolate Cupcakes (Schoko-Muffins)

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Butter 225 g
weißer Zucker 150 g
brauner Zucker 150 g
Eier 4
Edelbitter-Schokolade 175 g
Mehl 275 g
Natron 1 TL
Buttermilch 150 ml
Vanillezucker 1 Päkchen

Zubereitung

1.Zwei Muffinbleche mit Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 175° vorheizen.

2.Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und ein wenig abkühlen lassen.

3.Butter, die beiden Zuckersorten und den Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren, Eier nach und nach dazu geben und sehr gut unter schlagen.

4.Die Schokolade untermischen.

5.Natron zum Mehl geben und diese Mischung abwechselnd mit der Buttermilch in die Teigmischung geben und unterrühren.

6.Den Teig in die Muffinförmchen füllen (nur zu ca. 2/3, die Muffins gehen beim Backen auf) und etwa 20 - 25 Minuten backen. Danach können die Muffins mit geschmolzener Schokolade oder Buttercreme und Zuckerblüten dekoriert werden.

7.Schmecken lassen!!! :) Die angegeben Kalorien beziehen sich auf ein Stück, ohne Deko...

Auch lecker

Kommentare zu „Chocolate Cupcakes (Schoko-Muffins)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chocolate Cupcakes (Schoko-Muffins)“