Kartoffelgulasch mit Putenfleisch

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
große Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Brühe 750 ml
Paprikamark (Ajvar) 2 EL
rote Paprikaschote 1
Lauchzwiebeln 2 Stangen
Paprikapulver süß etwas
Basilikum, Oregano, Majoran etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Putenfleisch 500 g
Champignon 1 Dose

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in würfel schneiden. Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen und die Kartoffeln darin anschwitzen. Mit Paprikapulver würzen. Danach Zwiebelwürfel und Knoblauch mit anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Alles ca. 15 min. köcheln lassen. Wenn die Kartoffeln gar sind das Ajvar unterrühren und mit Basilikum, Oregano Majoran und Pfeffer würzen. Die Paprikaschote enthäuten ( oder mit Sparschäler schälen ) in würfel schneiden und mitköcheln lassen. Putenfleisch in Streifen schneiden, in einer Pfanne scharf anbraten und mit Paprikapulver würzen. Danach das Fleisch.Champignons und die Lauchzwiebeln in den Kartoffelgulasch geben und ca. 5 min. mitköcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgulasch mit Putenfleisch“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgulasch mit Putenfleisch“