Brot: Kartoffelbrot mit Haferflocken

mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Weizen 600 Gramm
Roggen 200 Gramm
Dinkel 200 Gramm
Kartoffel gegart 150 Gramm
Buttermilch 500 Milliliter
Wasser 200 Milliliter
Salz 1 Esslöffel
Sonnenblumenöl 1 Esslöffel
Trockenhefe 2 Päckchen
Haferflocken 100 Gramm

Zubereitung

1.Das Getreide schroten(nach Geschmack (-ich mag es gern fein). Mit der Trockenhefe mischen. Die Haferflocken dazu wiegen.

2.Die Kartoffel schälen und mit der Kartoffelpresse zu der Schrot/Hefe/Haferflockenmischung geben.

3.Das ganze in die große Küchenmaschine füllen(wenn vorhanden- erspart sehr viel Handarbeit). Öl und Salz dazu geben.

4.Die Buttermilch in einen Messbecher füllen und erst mal bis 600 ml auffüllen. In der Microwelle erwärmen (handwarm) und in die Küchenmaschine zu dem Rest geben. Alles gut durchkneten und mehrere Min. weiter kneten, wenn sich ein schöner Teig gebildet hat. Testen, ob er die richtige Konsistenz hat!!!! Nicht zu weich, wenn keine genügend große Kastenform vorhanden.

5.Gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Zeit lassen, Hefeteig braucht Geduld und Wärme!!!

6.Wenn der Teig sich verdoppelt hat, nochmals mehrere Minuten mit der Maschine durchkneten. Wenn keine Maschine vorhanden, ist Handarbeit gefragt!!!

7.In ein Gehkörbchen füllen und gehen lassen. Wenn das nicht vorhanden ist, gleich den geformten Brotlaib auf das Blech setzen. Nochmals gehen lassen.

8.Hat sich der Teig wieder verdoppelt, auf das Blech stürzen, mit Wasser bestreichen und mit Haferflocken bestreuen.

9.Backofen vorheizen: Ober/Unterhitze 250°C mit 1 Tasse Wasser. Wenn die Hitze erreicht ist, Brot einschieben. Wieder eine Tasse Wasser auf den Herdboden geben. 10 Min bei 250°C backen dann die Hitze auf 220°C reduzieren und weitere 50 Min. backen.

10.Ich habe mal Schwierigkeitsgrad mittel angegeben, weil ich weiß, dass nicht alle mit Hefeteig klar kommen. Es braucht schon ein wenig Übung...aber.... Übung macht den Meister.... und wenn es gelingt, das Brot, dann ist es doppelt lecker....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Kartoffelbrot mit Haferflocken“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Kartoffelbrot mit Haferflocken“