Birne blau

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4
Zucker 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Margarine 200 g
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch etwas
Kakaopulver 4 EL
Rum 1 EL
Birnen 5
Sekt 500 ml
Zucker 2 EL
Sternanis 1 Stück
Zimtstange 1 Stück
Schokolade 2 Tafeln

Zubereitung

1.Birnen waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In einem Topf mit dem Sekt, Sternanis, Zimtstange und den 2 EL Zucker kurz aufkochen und beiseite stellen.

2.Schokolade hacken.

3.Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann die Margarine und den Rum dazu geben und wieder schaumig rühren. Mehl und Backpulver hinzufügen und mit max. 1/2 Tasse Milch zu einem schwer reißenden Teig verarbeiten.

4.Kakaopulver und Schokolade unterrühren.

5.Eine ausgefettete Springform (Tortenform), deren Boden mit Backpapier bespannt ist, mit der Hälfte des Teiges füllen.

6.Die Birnen aus dem Sud nehmen, kurz auf Küchenpapier abtropfen, auf den Teig legen und mit der anderen Hälfte des Kuchenteiges bedecken.

7.Bei 175 °C ca. 40-50 Minuten backen.

8.Schmeckt am besten, wenn er über Nacht ruhen konnte!!! Also am Vortag vorbereiten. Statt der Birnen funktionieren auch Äpfel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birne blau“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birne blau“