Rotbarschfilet mit Reis

40 Min mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 250 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter 30 Gramm
Mehl 30 Gramm
Senf 3 EL
Brühe 0,25 l
Sahne 0,25 l
Zucker 1 TL
Eigelb 3
Rotbarschfilet 500 Gramm
Zitronensaft 2 TL
Dill 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
16,9 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Den Reis kochen

2.Die Butter schmelzen lassen, Mehl darin anschwitzen, Senf dazugeben. Mit Sahne und Brühe ablöschen, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Eigelb verquirlen und in die Soße geben. Die Soße nicht mehr kochen lassen.

3.Den Backofen auf 250°C (Gas 5-6, Umluft 225°) vorheizen.

4.Den Reis in eine gefettete Auflaufform füllen. Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und auf den Reis legen. Die Soße darüber geben.

5.Das ganze 8 min lang überbacken. Danach den Dill darüberstreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotbarschfilet mit Reis“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotbarschfilet mit Reis“