Ananas-Schoko-Muffins

Rezept: Ananas-Schoko-Muffins
einfach und lecker
25
einfach und lecker
00:10
4
7511
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Weizenmehl
100 Gramm
Weizen Vollkornmehl
2 TL
Backpulver
50 Gramm
Schokoraspeln
250 Gramm
Ananas Konserve
1 Stück
Ei
150 Gramm
brauner Zucker
100 ml
Sonnenblumenöl
250 Gramm
Joghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
37,9 g
Fett
10,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananas-Schoko-Muffins

Cappuccino-Karamell-Hupf
Bisquit - Schokoherzchen ala Sonni

ZUBEREITUNG
Ananas-Schoko-Muffins

1
Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben und mit Schokoraspeln vermischen.
2
Ananas in kleine Stücke schneiden.
3
Ei, Zucker, Öl und Joghourt gut verrühren. Die Ananasstücke hinzufügen und untermischen. Zuletzt die Mehlmischung unterheben.
4
Den Teig in ein mit Förmchen ausgelegtes Muffinblech füllen und auf mittlerer Schiene bei 170°C ca. 20-25 Min. goldgelb backen.
5
Die Muffins kurz im Backblech ruhen lassen und dann zum Abkühlen aus den Förmchen nehmen.

KOMMENTARE
Ananas-Schoko-Muffins

   Mia78
gerade ausprobiert - sehr sehr frisch und lecker habe anstatt Schokoraspeln einfach Blockschokolade ganz klein geschnitten beziehungsweise gehackt wodurch etwas größere Schokostuecke entstehen
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
lecker ,nehme ich mit und lasse 5* zurück
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Von Muffins bekomme ich nie genug :O)...................5 ananassige Sternchen und LG Ela
Benutzerbild von luudje
   luudje
Mmmh, das klingt gut! Muss ich ausprobieren!

Um das Rezept "Ananas-Schoko-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung