Nuss Karamell mit Schokolade

31 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wasser 50 g
Zucker 250 g
Butter 250 g
Salz 1 Prise
Vanilleschote 0,5
Zartbitterkuvertüre 200 g
geröstete Nüsse 150 g

Zubereitung

1.Ein Backblech ölen (kein Backpapier). Direkt neben den Herd eine Schüssel oder einen größeren Topf mit kaltem Wasser bereitstellen.

2.Wasser, Zucker, Butter, Salz und das ausgekratzte Mark einer 1/2 Vanilleschote in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren (am besten mit einem Silikonschaber oder Holzlöffel) so lange köcheln lassen, bis die Masse einen schönen Karamellton hat.

3.Den Topf mit dem Karamell sofort in das bereitgestellte Wasserbad geben. Anschließend sofort auf das geölte Blech gießen und mit einer Palette glattstreichen. Erkalten lassen.

4.In der Zwischenzeit die Kuvertüre schmelzen und die Nüsse grob hacken (wer es mag nimmt gesalzene Nüsse).

5.Wenn die Karamellmasse erstarrt ist, mit einem Küchenkrepp das Fett an der Oberfläche abtupfen. Dann die Hälfte der geschmolzenen (aber nicht zu heisse) Kuvertüre aufstreichen und mit der Hälfte der Nüsse bestreuen. Fest werden lassen, dann die Platte vorsichtig drehen und mit der anderen Seite genauso verfahren.

6.Zum Schluss die Platte einfach in mundgerechte Happen brechen - das wird nicht akkurat, aber superlecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss Karamell mit Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss Karamell mit Schokolade“