Mediteraner Hachbraten mit Oliven und scharfer Tomatensauce

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 2 Stk.
Olivenöl 4 EL
Basilikum 1 Bd
Oliven grün frisch 100 gr.
Tomaten getrocknet in Öl 100 gr.
Pecorino 50 gr.
Rind Hackfleisch frisch 700 gr.
Ricotta 100 gr.
Eier 2 Stk.
Zitronenschale gerieben 1 TL
Fleischbrühe 300 ml
Zwiebel 1 Stk.
Kirschtomaten 800 gr.
Olivenöl 2 EL (gestrichen)
Chillischote 1 Stk.
Puderzucker 1 TL
Weißer Balsamico 1 EL

Zubereitung

Den Knoblauch und eine Zwiebel in kleine Würfel hacken und in Oliveböl andünsten, für ca. 2 min und dann abkühlen lassen. Den Basilikum nach dem waschen in kleine Stücke zupfen. Die getrockneten Tomaten, die Oliven und den Pecorino in kleine Streifen schneiden. Das Hackfleisch mit Ricotta, Ei, Zwiebel-Knoblauch, Basilikum, Zitronenschale und mit Salz und Pfeffer vermischen und den Bachofen auf 200 °C vorheizen Den Hachfleisch Leib in einer Backreine von allen Seiten kurz mit Olivenöl anbraten und mit der Brühe angiessen. Das ganze für eine Stunde in den Backofen und immer wieder mit dem Bratensaft übergiessen. Ca. 20 min vor Backende eine Zwiebel für die Tomatensauce schälen und fein Würfeln. Die Tomaten vierteln. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Tomaten zugeben, mit Salz Pfeffer abschmecken und die Cillischote zubröseln. Die Tomaten unter gelegentlichem Rühren für ca. 10 min köcheln. Das ganze zum Schluß mit Essig und Puderzucker abschmecken. Den Hackfleischbraten aus dem Ofen nehmen und mit der Tomatensauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediteraner Hachbraten mit Oliven und scharfer Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediteraner Hachbraten mit Oliven und scharfer Tomatensauce“