Cappuccino-Kuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butter 180 g
Zucker 225 g
Vanillienzucker 2 Pk.
Eier 4
Mehl 320 g
Backpulver u. Cappuccinopulver lösl. TL
Milch 5 EL
Sahne 300 g
Karamelsirup 2 EL
Kakaopulver TL
Mokka-Schokobohnen 10
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
40,9 g
Fett
21,6 g

Zubereitung

1.Fett, Salz, Zucker u. 1Pk.Vanillinzucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl u. Backpulver mischen. Cappuccinopulver u. 1 EL heißes Wasser verrühren. Mehl u. Milch abwechselnd unter die Fettmasse rühren. Den Teig halbieren u. unter eine Hälfte den angerührten Cappuccino rühren.

2.10 ofenfeste Tassen (200 ml) ausfetten u. mit Mehl bestäuben. Zuerst den hellen, dann den dunklen Teig in die Tassen füllen (zu ca.2/3) In den vorgeheizten Ofen auf 175 Grad 35-40 Min. backen.

3.Die Küchlein aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Min. ruhen lassen. Aus den Tassen stürzen u. auf einem Gitter auskühlen lassen.

4.Sahne, Sirup u. 1 PK Vanillinzucker halbsteif schlagen. Auf die kalten Küchlein je eine Sahnehaube setzen. Mit Kakao bestäuben u. mit den Mokka-Schokobohnen verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino-Kuchen“