Kuchen - Geschüttelter Schokoladekuchen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 300 gr.
Zucker oder evtl etwas weniger 300 gr.
Schokolade grob gehackt 80 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Haselnuss gemahlen 100 gr.
Zimt+Nelkenpulver 1 Messerspitze
Eier 3
Zitronenabrieb 0,5 Stk.
zerlassene Butter 180 gr.
Kaffee kalt 1 Tasse
Rum 1 Schuss
evtl ,Zitronenguß zum überziehen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
69,5 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Schokolade , Backpulver, Nüsse, Zimt , Nelken und Zitronenschale in eine Plastikschüssel mit Deckel geben und gut durchschütteln. Danach die Eier und die zerlassene Butter (abgekühlt ) sowie den kalten Kaffe dazu . Nach Belieben evt.einen Schuß Rum und kräftig durchschütteln. Das Ganze wird dann in eine Form nach Wunsch gefüllt.

2.Die Backzeit betrrägt 50-60 Minuten bei 180-200° Nach Belieben den Kuchen mit Zitronenguß überziehen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen - Geschüttelter Schokoladekuchen“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen - Geschüttelter Schokoladekuchen“