Schoko-Nuss-Kuchen (Tassenkuchen)

10 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 5 Stück
Zucker 1,5 Tassen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Mineralwasser 0,5 Tasse
Kaba-Pulver 1 Tasse
gemahlene Haselnüsse 2 Tassen
Speiseöl 1,5 Tassen
Mehl 2 Tassen
Backpulver 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Eier mit dem Handrührgerät in einer Rührschüssel schaumig schlagen, dann den Zucker & Vanillinzucker einrieseln lassen und weiter schaumig rühren, bis die Masse weisslich wird (ca. 3-4 Minuten).

2.Mineralwasser, Kaba, Nüsse und das Öl in die Schüssel geben und kurz durchrühren.

3.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Schüssel geben. Noch einmal kurz mixen, aber nicht zu lange, sonst wird der Kuchen trocken.

4.Den Teig in eine gefettete und bemehlte Backform geben und bei 175° 50-60 Minuten im Ofen, bei Ober- und Unterhitze backen. Am Besten erst mit einem Holzspieß prüfen ob der Kuchen durch ist, bevor man ihn aus dem Ofen nimmt.

5.Nach dem Auskühlen mit Schokoguß bestreichen, oder einfach mit Puderzucker bestäuben.

6.Ich habe mal meine Tassen abgemessen. Für eine etwas größere Gugelhupfform nehme ich eine Tasse mit 250 ml Inhalt. Für eine runde und eine Kastenform nehme ich eine Tasse mit 310 ml Volumen, dann aber bitte 6 Eier verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Nuss-Kuchen (Tassenkuchen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Nuss-Kuchen (Tassenkuchen)“