Suche nach: „Weihnachtsmenü Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Weihnachtsmenü: feierlich genießen

Familie und Weihnachten gehören untrennbar zusammen. Festliche Menüs mit leckerem Essen sind fester Bestandteil dieser Feiertage. Welches ist Ihr liebstes Weihnachtsgericht? Würstchen mit Kartoffelsalat, Rehrücken, Raclette oder die traditionelle Weihnachtsgans? Die Geschmäcker sind verschieden, aber jedes Menü wird im Kreise Ihrer Liebsten zu etwas Besonderem. Obwohl viele während der Weihnachtszeit keine Experimente in der Küche mögen, müssen Sie doch nicht jedes Jahr dasselbe auf den Tisch bringen. Mit ein wenig Raffinesse lassen sich Traditionsgerichte in neue Geschmackserlebnisse verwandeln.

Nur keine Hektik

Die Zubereitung des Weihnachtsessens muss nicht zwangsläufig in Stress ausarten. Mit ein wenig Planung können Sie Teile des Menüs bereits am Vortag kochen und haben dann immer noch genügend Zeit, den Tisch in aller Ruhe zu dekorieren. Legen Sie den Fokus an den Feiertagen nicht auf ein perfektes Familienmahl, sondern genießen Sie die Vorfreude auf gesellige Stunden in großer Runde. Wenn Sie dem Kochen entspannt entgegensehen, wird Ihr Weihnachtsmenü schon gelingen.

Rezept der Woche

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Benutzerbild von Claton
Rezept von Claton
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(10)

Empfehlung