17 Forelle mit Spargel Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Forelle Mit Spargel Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spargel frisch
  • Salz
  • Zucker
  • Forellenfilet mild geräuchert
  • Eier hartgekocht
  • Tomate
  • Gewürzgurke
  • Dill frisch
  • Zwiebel
  • Öl
  • Weinessig
  • Senf mild
  • Salz, Zucker und weisser Pfeffer
  • Petersilie gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Forellen frisch
  • rote Paprika
  • Möhre
  • Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer und Öl nach Wahl
  • Spargel frisch
  • Basilikumbutter Rezept iKochbuch
  • Salz
  • Kartoffeln
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Beelitzer Spargel weiß frisch
  • Knoblauchzehen frisch
  • Butter
  • Bio Olivenöl extra vergine
  • Bio Pesto rosso
  • Pecorino frisch grob geraspelt
  • 2 St Forellen tiefgefroren
  • mediterrane Kräuterpaste
  • Mehl
  • Öl - SonneOlive
  • Zucker
  • Bio Zitronensaft
  • Meersalz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Drillinge
  • Salz
  • Petersilie glatt frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Forelle frisch
  • Spargel grün frisch
  • Grünkern grob geschrotet
  • Speisestärke
  • Kürbiskerne
  • Muskatnuss
  • Paprikapulver
  • Currypulver
  • Hühnerei Vollei
  • Wasser
  • Semmelbrösel
  • Eiweiß
  • Fett zum Frittieren
  • Weißwein
  • Gemüsebrühe
  • Muskatnuss
  • Ingwer
  • Lorbeerblätter
  • Koriander
  • Pfefferkörner zerstoßen
  • Eigelb
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Forellen
  • Salz und Pfeffer
  • Öl nach Wahl
  • Spargel
  • Zitrone
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Forellenfilet geräuchert ohne Gräten
  • Spargel frisch
  • Butter
  • Bärlauchblätter
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Joghurt
  • Sahne geschlagen
  • Gelatine
  • Bärlauchbutter
  • Brot
  • Kopfsalatblätter
  • Tomaten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spargel weiß
  • Forelle geräuchert ohne Haut
  • Butter
  • Salz
  • Zucker
  • Soßenbinder hell
  • Sahne
  • Butter
  • Salz
  • Zitrone unbehandelt
  • etwas Petersilie zum Garnieren
ZUTATEN
Salat: Spargelsalat - Rezept
Salat Spargelsalat
00:45
8,8k
20
ZUTATEN
  • Spargel grün frisch
  • Spargelbruch weiß frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Naturjoghurt
  • Sonnenblumenöl
  • Balsamicoessig weiß
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • frische Kräuter - hier Borretsch, Rucola, Schnittlauch, Petersilie, Giersch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Räucherforellenfilet
  • Kartoffeln
  • Milch
  • Brühe gekörnt
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Balsamicocreme weiß
  • Spar Knusperblätter
  • Räucherforellenfilet
  • kartoffelpüree
  • Feldsalat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rote Bete gekocht
  • Rucola
  • Meerrettich
  • Sahne
  • Feta
  • Pinienkerne
  • Forelle geräuchert
  • Forelle frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Zitrone
  • Zwiebel
  • Baguette
  • Ziegenfrischkäse
  • Ziegenkäserolle
  • Rosmarin gehackt
  • Honig
  • Himbeeren frisch
  • Himbeer-Gelee
  • Zucker
  • Honig
  • Balsamico
  • Balsamico-Himbeer-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Forellen zu je ca 300 g
  • dünne, grüne Spargel
  • Schalotte oder Zwiebel
  • frische Petersilie
  • Schnittsellerie
  • Knoblauchzehe
  • mittlere, ungespritzte, rosa Pampelmusen, alternativ 1 Flasche P-Saft
  • Salz evtl Meersalz
  • Zucker evtl brauner
  • Butter o Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln mehlig
  • Salz
  • Spargel weiß
  • Zucker
  • Zitronensaft
  • Schalotten
  • Pflanzencreme
  • Weißwein
  • Wermut trocken
  • Für die Croutons
  • Toastbrot
  • Forellenfilets a 150g
  • Kresse Gartenkresse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • 20 St Spargel
  • 12 Zitrone
  • 20 g Butter
  • Salz
  • 600 g Bachforellenfilets
  • 200 ml Weisswein
  • 12 Zitrone
  • Meersalz , Pfeffer
  • Trüffelbutter 100 g Butter
  • 1,5 El Trüffelöl
  • Salz, Pfeffer
  • Deko 1 Bund Schnittlauch , 1 Zitrone
  • 400 g Brot
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Forellen
  • Thymianzweige
  • Zitronen- oder Limettensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch
  • Lauchzwiebelstangen
  • Wurzelpetersilie frisch
  • Karotte
  • Rettich
  • rote Paprika
  • grüner Spargel
  • Ananasstücke
  • Kokosmilch
  • Olivenöl nativ
  • Chilli rot Naschziepferl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • kleine Kartoffeln
  • Radieschen frisch
  • grüner Spargel
  • milder Weißwein - Essig
  • Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • etwas Olivenöl
  • Basilikum
  • Ricotta Doppelrahmstufe
  • küchenfertige Lachsforellen ca 700 g
  • Alufolie
ZUTATEN
Nudeln mit Forelle
00:25
361
0
ZUTATEN
  • grüner Spargel in Stücken- fertig gegart oder aus dem Glas
  • Zwiebel, fein gehackt
  • Butter
  • Weißwein, trocken
  • Zucker
  • frischer Zitronensaft
  • Creme legere
  • Gemüsebrühe
  • Bandnudeln
  • Forellenfilets, in kleinere Stücke zerteilt
  • frischer Dill
ZUTATEN
ZUTATEN
  • frische Forellen
  • Zitronensaft
  • Mehl
  • Butterschmalz
  • Butter
  • gekochte Pellkartoffeln
  • grüner Spargel
  • Brunnenkresse
  • mittelscharfer Senf
  • Creme fraiche
  • Olivenöl
  • Prise Zucker, Salz, Pfeffer aus der Mühle
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Rezepte für Forellenfans

Fisch steht bei vielen hoch im Kurs. Ein besonders guter Speisefisch ist die Forelle: Sie ist sehr zart, hat wenige, gut auslösbare Gräten und einen sehr feinen Geschmack. Wenn Sie nicht immer nur gedünsteten oder panierten Fisch an Salzkartoffeln essen möchten, finden Sie hier einige pfiffige Rezepte für Gerichte mit Forelle und Spargel. Übrigens leben Forellen nicht nur in Süßwassergewässern. Einige Arten sind in Nord- und Ostsee sowie im Atlantik zu Hause.

Die Zubereitung der Forelle - darauf müssen Sie achten!

Bei der Zubereitung der Forellen gilt es einiges zu beachten. Da Forellen Fische mit einem sehr zarten Eigengeschmack sind, sind sie schnell überwürzt. Aus diesem Grund wird Forelle nur sparsam mit Salz, Pfeffer, einigen Kräutern, eventuell einem Hauch Knoblauch und einem Spritzer Zitrone gewürzt. Da die Forelle ein zarter, fettarmer Fisch ist, zerfällt sie schnell oder wird trocken. Häufig wird die Forelle deshalb langsam in Alufolie gegart. Ein positiver Nebeneffekt: Die Aromastoffe gehen beim Braten nicht verloren.