Suche nach: „Eischnee Rezepte“

Lade...
Beim Laden der Rezepte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Es konnten keine weiteren Rezepte gefunden werden.

Eischnee – eine luftige Versuchung

Mit Eischnee kann so manches Gericht verfeinert werden. Er findet in vielen unterschiedlichen Rezepten Anwendung, so ist er zum Beispiel die Grundlage für Baiser, Makronen und leichte Cremes. Biskuitteig erhält erst durch den untergehobenen Eischnee seine luftig-lockere Konsistenz. Doch mit Eischnee lassen sich auch herzhafte Suppen verfeinern.

Eischnee schlagen – die besten Tipps

Damit Eischnee gut gelingt, sollten Sie beim Schlagen einige Dinge beachten: Die Schüssel sollte fettfrei und damit auch frei von Eigelbresten sein – sonst wird der Eischnee nicht richtig fest. Falls zum Eischnee Zucker hinzugegeben werden soll, sollten Sie diesen erst einrieseln lassen, wenn das Eiklar schon steif ist. Ob der Eischnee fest genug ist, können Sie ganz einfach testen: Wenn ein Messerschnitt im Eischnee sichtbar bleibt, hat der Eischnee genau die richtige Konsistenz.