Suche nach: „Chilisauce Rezepte“

Videorezept
Chili Con Carne
VIDEO-TIPP

Chili Con Carne
Chili Con Carne Video-Tipp
00:30
Chilisauce - Rezept - Bild Nr. 2
50 Min
(5)
Scharfe Chilisauce - Rezept
Scharfe  Chilisauce - Rezept
Chili-Sauce - Rezept
30 Min
(16)
Scharfe Chilisauce - Rezept
Nudeln mit Hackfleisch-Chilisauce - Rezept
Nudeln mit Hackfleisch-Chilisauce
(5)
Paprikareis mit Chilisauce - Rezept
Paprikareis mit Chilisauce
35 Min
(14)
Rinderbraten in sahniger Chilisauce - Rezept
Rinderbraten in sahniger Chilisauce
(23)
Auberginen in Chilisauce - Rezept - Bild Nr. 14312
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • >

Chilisauce: pikant und vielseitig

Eine selbstgemachte, scharfe Chilisauce eignet sich zu Grillfleisch, zum Dippen oder als Grundlage für eine warme Sauce. Sie können sie also kalt auf den Tisch bringen oder warm servieren. Je nachdem, welche Zutaten Sie verwenden, bekommt die pikante Sauce eine mexikanische, mediterrane oder auch asiatische Nuance. So passt sie beispielsweise ganz wunderbar zu Tacos, gebratenem Fleisch oder Sushi. Mit ihrer Wandlungsfähigkeit darf die Chilisauce auf keinem Partybuffet fehlen.

Kalte und warme Saucen

Bereiten Sie die Chilisauce zum Verfeinern von Grillgerichten oder Pasta zu und erwärmen Sie diese vor dem Servieren. So erhalten Sie würzige Speisen, die Sie nach Bedarf etwas milder oder pikanter abschmecken können. Achten Sie beim Würzen darauf, dass sich die Schärfe beim Erwärmen verstärkt. Als kalte Sauce wird die sämige Masse zu einem außergewöhnlichen Dip, den Sie mit Gemüsesticks oder Crackern bereitstellen. Damit verwandelt sich die schmackhafte Chilisauce in eine unverzichtbare Beilage zum verlockenden Fingerfood.

Rezept der Woche

Kürbis-Käse-Suppe mit Pancetta-"Splitter"

Kürbis-Käse-Suppe mit Pancetta-"Splitter"

Benutzerbild von barbara62
Rezept von barbara62
vom 10.09.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(10)

Empfehlung