Chilisauce

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln 4 Stk.
Knoblauch 4 Stk.
Chilischoten frisch 20 Stk.
Olivenöl 2 EL
Chilipulver 4 TL
Tomaten 1 Kg
Apfelessig 300 ml
feiner Rohrzucker 80 gr.
Apfelsaft 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Chilis vom Stiel befreien und alles hacken, entweder von Hand oder mit dem Mixer. In einem Topf 2 EL ÖL bei niedriger Temperatur erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Chilis darin 10 Minuten anschwitzen. Hin und wieder umrühren. Das Chilipulver einrühren, die Tomaten würfeln und dazugeben. Essig,Zucker,Apfelsaft,200 ml Wasser und eine gute Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und unter gelegentlichen Rühren 15 Minuten köcheln lassen. Alles in einen Mixer gießen und die Mischung pürieren, bis es glatt und Dickicht ist. Wer keine Stückchen mag kann es nochmal durch ein feines Sieb geben. Anschließend die Soße in steriliesierte Gläser füllen. Dunkel und kühl gelagert ist es bis zu 6 Wochen haltbar. Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren. Es entstehen ca 2 Liter.

Auch lecker

Kommentare zu „Chilisauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilisauce“