Suche nach: „13 Ausstech Plätzchen Rezepte“

Dreierlei Kekse aus einem Teig - Rezept - Bild Nr. 4723
Weihnachtsplätzchen - Rezept
Weihnachtsplätzchen - Rezept
Weihnachtsplätzchen - Rezept
DessertWinter-Edition 11
(19)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Leckere Ausstech-Plätzchen mit Familie und Freunden backen

Für viele ist es schon seit der Kindheit eine der liebsten Erinnerungen an die Weihnachtszeit: mit den Eltern und Großeltern zusammen in der Küche zu sein, den leckeren Plätzchenteig auszustechen, zu verzieren und vielleicht sogar ein bisschen Teig zu naschen. Die Zubereitung der Ausstech-Plätzchen ist für Kinder wie Erwachsene eine beliebte gesellige Beschäftigung, bei der jeder das leckere Ergebnis nach seinen Wünschen formen und verzieren kann.

Knusprige Plätzchenvielfalt in zahllosen Formen

Grundlage für die knusprigen Ausstech-Plätzchen ist meist ein Mürbeteig, der dünn ausgerollt und abschließend mit Förmchen ausgestochen wird. Der Teig, der um die Förmchen herum übrig bleibt, wird anschließend erneut verknetet und ausgerollt. Mit Schneidrädern lassen sich außerdem Rauten, Streifen und Vierecke ohne Teigreste ausschneiden. Zur Verzierung gibt es unzählige Möglichkeiten, zu denen unter anderem Kuvertüre, bunter Zuckerguss, Zuckerperlen, farbige Zuckerschrift oder Schokoladenraspeln gehören.

Rezept der Woche

Gratinierte Caprese-Crepes

Gratinierte Caprese-Crepes

Benutzerbild von lisungu
Rezept von lisungu
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(4)

Empfehlung