Plätzchen zum Ausstechen von mir

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 Gramm
Zucker 250 Gramm
Butter kalt 250 Gramm
Eier 4
Zitronenabrieb 0,25 Teelöffel
Backpulver 0,25 Teelöffel
Vanillezucker 8 Gramm
Eigelb 1

Zubereitung

1.Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen und bereitstellen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.Die kalte Butter in kleine Würfel schneiden.

2.Mürbeteig Die Zutaten verkneten und den Teig zu einer Kugel formen (siehe Mürbeteigherstellung). Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und eine Stunde kaltstellen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.Den Teig auswellen, die Figuren ausstechen, die einzelnen Plätzchen mit Eigelb bestreichen und etwa 10 bis 15 Minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen zum Ausstechen von mir“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen zum Ausstechen von mir“