Mascarpone-Kirsch-Dessert

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkirschen 1 Glas
Kirschwasser 4 EL
Schlagsahne 200 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 6 Päckchen
Mascarpone 250 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
23,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Sauerkirschen abgießen und gut abtropfen lassenund mit dem Kirschwasser marinieren.

2.Schlagsahne mit Vanillinzucker, Zucker und Sahnesteif steif schlagen. Die Mascarpone in eine Schüssel geben und vorsichtig die Sahnemasse unterühren.

3.Abwechselnd eine Schicht Mascarpone, eine Schicht Kirschen, in Stielgläser schichten und mit Minzblättchen verzieren. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

4.Wenn man Kalorien sparen will, kann man anstatt der Sahne auch Rama Creme fine nehmen,und die Mascarbone kann durch Quark ersetzen. Allerdings finde ich persönlich, dass das Dessert mit Sahne und Mascarbone besser schmeckt.

5.Es ist - zugegeben - eine Kalorienbombe, daher sind die Portionen nicht so riesig berechnet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone-Kirsch-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone-Kirsch-Dessert“