Früchte-Jogurt-Torte

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Halbbitter-Kuvertüre 200 g
Butter 2 EL
Cornflakes 100 g
Mandelblättchen 25 g
Gelatine 5 Blatt
Aprikosen aus der Dose 300 g
Erdbeeren frisch 300 g
Zitrone 1
Joghurt 900 g
Rohrzucker 100 g
Tortenguss 1 Päckchen

Zubereitung

1.Eine Springform (ca.26cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, auch den Ring. Kuvertüre mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Cornflaces und Mandeln unterheben. Die Schoko-Mandel-Masse auf den Boden der Springform geben und festdrücken und kalt stellen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Aprikosen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Aprikosen in Stücke schneiden. Erdberen putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.

3.Jogurt, 90g Rohrzucker und die Zitronenschale verrühren. Gelatine ausdrücken, im Zitronensaft auflösen und unter den Joghurt rühren. Sobald die masse zum gelieren beginnt die Fruchtstücke unterheben. Die Jogurt-Fruchtmasse auf den kalten Schokoladenboden streichen und für mehrere Stunden kalt stellen.

4.Aprikosensaft, restlichen Zucker und Tortenguss nach Anleitung zubereiten und den Kuchen Glasieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Früchte-Jogurt-Torte“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Früchte-Jogurt-Torte“