Papageien-Kuchen

Rezept: Papageien-Kuchen
Schmeckt nicht nur Kindern!
2
Schmeckt nicht nur Kindern!
0
1200
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
250 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
5
Eier
1 Prise
Salz
3 EL
Schmand
250 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 EL
Kakao
1 Päckchen
Götterspeise Instant
1 Päckchen
Vanillesoßenpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1963 (469)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
53,1 g
Fett
27,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Papageien-Kuchen

Apfel-Streuselkuchen a la Heiko

ZUBEREITUNG
Papageien-Kuchen

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eiern, Salz, Schmand, Mehl und Backpulver einen Teig herstellen. Diesen in 3 Teile, in 3 Schüssel füllen und folgende Zutat gut untermischen: 1. Teil: 1 EL Kakao 2. Teil: 1 Päckchen Götterspeise Instant 3. Teil: 1 Päckchen Vanillesoßenpulver. Schichtweise in Kuchenform (z.B. Kastenform für Rührkuchen) füllen. Im Backofen bei 180-200C, ca. 50-60min backen

KOMMENTARE
Papageien-Kuchen

Um das Rezept "Papageien-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung