Saftiger Schokoladenkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 500 Gramm
Butter 140 Gramm
Zucker 200 Gramm
Eier 4 Stück
Mehl 100 Gramm
Kakaopulver 4 Esslöffel
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Saure Sahne 150 Gramm
Schlagsahne 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
47,4 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.1. Backofen auf 175 Grad vorheizen. 2. Die Butter mit 225g der Zartbitterkuvertüre in einem Topf zerlassen. 3. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. 4. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen.

2.5. Die Mehlmischung langsam zu den Eiern zugeben. 6. Die geschmolzene Kuvertüre zum Teig hinzugeben. 7. Die Saure Sahne Sahne zugeben. 8. Die Masse glatt rühren.

3.9. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten. 10. Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig verteilen. 11. Das Blech in den vorgeheizten Ofen stellen.

4.Der Kuchen braucht nur ca. 10-20 Minuten! Je größer das Blech deste kürzer die Backzeit! Ob er fertig ist sieht man,wenn man mit einem Zahnstocher in die Mitte des Kuchen sticht. Klebt kein flüssiger Teig am Zahnstocher, sondern nur Kuchenkrümel oder gar nichts, ist er fertig. Wenn der kuchen am Rand schrumpelig wird, ist das ein deutliches Zeichen dafür das er fertig ist. Möglicherweise hat der Kuchen am Ende noch Stellen, die feucht aussehen, er ist aber trotzdem fertig.

5.12. Den Kuchen abkühlen lassen. 13. Die Schlagsahne mit dem Rest der Kuvertüre(275g) zerlassen. 14. Die geschmolzene Kuvertüre auf dem Kuchen verteilen. 15. Warten, bis die Schokolade cremig, aber fest ist.

6.Noch ein Tipp: Stellen Sie den Kuchen nicht in den Kühlschrank. Das macht ihn hart. Lagern Sie ihn mit Alufolie abgedeckt in der Küche. Er hält sich mehrere Tage. Und: Machen Sie kleine Stücke =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Schokoladenkuchen“