Apfel - Birnen - Strudel

Rezept: Apfel - Birnen - Strudel
4
02:30
1
2130
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
1 Msp
Salz
1 Stk.
Ei
3 EL
Oel
30 g
Butter
125 ml
Wasser
750 g
Äpfel frisch
750 g
Birnen frisch
200 g
Sultaninen
6 EL
Rum
60 g
Butter
250 ml
Sauerrahm dick
8 EL
Mandelblättchen
Zimt
Zucker
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
20,4 g
Fett
10,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel - Birnen - Strudel

Mein Kohlrabi-Kartoffelpürree

ZUBEREITUNG
Apfel - Birnen - Strudel

1
DER TEIG : ( für 2 Strudel ) Mehl auf ein Brett sieben, Salz zugeben, eine Grube eindrücken. Dahinein das Ei schlagen, Öl oder 30 g zerlassene, etwas abgekühlte Butter zufügen. Wasser nach und nach einrühren. Erst mit einem Löffel alles mit dem Mehl vermischen, dann mit den Händen rasch verkneten. Mit den Handballen die Mitte des Teiges eindrücken. Teig nach vorne schlagen, Vorgang wiederholen bis der Teig weich und geschmeidig ist. Teig in 2 Teile trennen und wie Brötchen formen, mit Öl bepinseln und unter einer Schüssel mindestens 30 Minuten in einem warmen Raum ruhen lassen. Während der Ruhephase die Füllung vorbereiten........
2
DIE FÜLLUNG : ( für 2 Strudel ) - Äpfel und Birnen schälen und vom Kerngehäuse befreihen - feinblättrig schneiden ( geht mit einem Gurkenhobel recht einfach ) - Sultaninen mit Rum beträufeln
3
FERTIGSTELLUNG DES STRUDELS : - eine Hälfte Teig auf einem bemehlten Tuch zu einer tellergroßen Platte ausrollen, dann über die Handrücken ausziehen. Auf das Tuch legen, die dicken Ränder dünn ausziehen oder abschneiden. - den ausgezogenen Strudelteig komplett mit zerlassener Butter bestreichen - 2 cm Rand freilassen und Sauerrahm in Portionen darauf verteilen ( kann auch verstrichen werden ) - mit Äpfeln und Birnen gleichmäßig belegen - Sultaninen, Mandelplättchen, Zucker und Zimt ( nach Geschmack ) darüberstreuen
4
Die Ränder werden nun ringsum eingeschlagen und der Strudel mit Hilfe des Tuches aufgerollt und mit der Nahtseite nach unten auf ein geöltes Blech gelegt. ...mit der 2. Hälfte Teig und Füllung genauso verfahren
5
BACKEN : Strudel ordentlich mit zerlassener Butter bepinseln und bei 220°C - 250°C auf mittlerer Einschubleiste ca. 40 Minuten braun backen. Strudel mit Puderzucker bestreuen, kalt oder heiß servieren.
6
TIPP : Für alle die es gern saftig mögen. - Strudel anstatt auf einem Blech in einem Bräter backen - nach dem backen, 3/8 l heiße Milch über den Strudel gießen und einziehen lassen - mit Puderzucker bestäubt servieren

KOMMENTARE
Apfel - Birnen - Strudel

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
einfach legger...

Um das Rezept "Apfel - Birnen - Strudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung