Käsespätzle-Suppe

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spätzle 250 g
Gemüsezwiebel 1
Champignons 1 Dose
Gemüsebrühe 500 ml
Sahne 1 Becher
geriebener Edamer 200 g
Öl zum Anbraten etwas
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Spätzle nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit die Gemüsezwiebel kleinschneiden. Die Pilze abschütten und in einer Pfanne mit etwas Öl gut anbraten. Gleichzeitig die kleingeschnittenen Zwiebel in einem Topf auch mit Öl anbraten, bis sie langsam bräunen.

2.Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen, die Sahne hinzugeben, dann die Champignons und die (zwischenzeitlich fertigen und abgeschütteten) Spätzle hinzufügen. Nun ca. 3 EL Käse in die Suppe geben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

3.Die Suppe in vier Suppentassen verteilen und mit dem restlichen Käse gleichmäßig bedecken. Bei 200 Grad für etwa 10-15 Minuten in den Backofen, bis der Käse schön verlaufen und leicht gebräunt ist. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsespätzle-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsespätzle-Suppe“