Trinidad Beef Patties

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Teig: etwas
Mehl 300 gr.
Salz 1 Prise
Butter weich 100 gr.
Backpulver 0,5 TL
Speisefarbe grün 1 Päckchen
Füllung: etwas
Hackfleisch gemischt 250 gr.
Gewürz-Mischungen 1 Msp
Beilage: etwas
Salat 1 Stk.
Mais 1 Dose
Ananas 1 Stk.
Salatdressing 1 Päckchen
Balsamico 1 Schuss

Zubereitung

1.Für den Teig alle Zutaten zusammen verrühren und die Masse für eine Stunde ziehen lassen. Danach nochmals kurz kneten.

2.Anschließend das Hackfleisch in eine Pfanne geben, anbraten und die Gewürze untermischen.

3.Jetzt den Teig ausrollen und Vierecke daraus formen. Auf eine Seite das Hackfleisch legen, zuklappen und mit der Gabel die Ränder bzw. Seiten andrücken.

4.Zum Schluss den Backofen auf 200 °C erhitzen und die Patties darin 15 Minuten backen.

5.Zum Servieren die noch heißen/warmen Patties auf den Teller geben und grünen Salat mit Mais, Ananas und dem mit Balsamico verfeinerten Salatdressing anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trinidad Beef Patties“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trinidad Beef Patties“