türkische Spezialität: Pacanga Böregi

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Yufka Teigblätter 5 Stck
Pastirma-türkischer Schinken 20 Scheiben
Weisskäse 200 gr.
rote Paprika-Schote 1 Stk.
Milch 1,5 Tasse
Tomaten 2 Stk
Eigelb 1 Stk
Sesam 2 EL
Öl 0,5 Glass

Zubereitung

1.Tomaten und Paprika-Schote entkernen, klein würfeln.

2.Pastirma und Weisskäse ebenfalls würfeln und mit den Tomaten und der Paprika vermengen

3.Öl und Milch in einer Schüssel mischen, Yufka (die grossen, runden kaufen!) auf einem sauberen und trockenen Tisch ausbreiten, die Milch-Öl Mischung mit Hilfe von einem Pinsel überall gleichmässig verteilen. So zurechtschneiden dass man 4 gleich grosse Dreiecke hat.

4.Auf die breite Fläche von der Yufka die Füllung geben die Kanten einknicken, und aufrollen. Ist eine Übungssache, gelingt eigentlich immer.

5.Eigelb auf die Fertigen Rollen streichen, mit Sesam bestreuen, ab in den Backofen. Bis sie goldgelb werden, auf ca 180 grad (für die, die die fettarme Variante bevorzugen) oder in reichlich Öl in der Pfanne braten, bis sie ebenfalls goldbraun sind. Heiss servieren...hmm...(super als Vorspeise!) Na dann viel spass und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „türkische Spezialität: Pacanga Böregi“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„türkische Spezialität: Pacanga Böregi“