Zuckerschotensuppe

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Kartoffeln 200 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Gemüsebrühe 1 l
Kalbsfond 200 ml
Zuckerschote 250 g
Erbsen grün tiefgefroren 150 g
Schlagsahne 200 g
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Zitronenmelisse frisch 6 Zweige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

1.Zwiebel fein würfeln, Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Zwiebelwürfel im heißen Öl glasig dünsten, Kartoffelwürfel zugeben und kurz mitdünsten. Gemüsebrühe und Kalbsfond zugeben, zugedeckt aufkochen und bei kleiner Hitze 20 Minuten kochen lassen.

2.Inzwischen Zuckerschoten klein schneiden und nach 10 Minuten in die Brühe geben. Nach weiteren 5 Minuten die Erbsen dazu. Anschließend die Schlagsahne in die Suppe geben, alles fein pürieren und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft abschmecken. Blättchen von den Zitronenmelissezweigen abzupfen und kurz unter die Suppe geben. Nochmals pürieren. Vor dem Servieren eventuell mit Zitronenmelisse garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuckerschotensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuckerschotensuppe“