Rindfleisch in Rotwein

Rezept: Rindfleisch in Rotwein
5
00:01
5
909
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rindfleisch aus der Schulter
2 Scheiben
Speck
2 EL
Olivenöl
12
Schalotten gesch.
2
Knoblauchzehen zerd.
50 gr.
Mehl
500 ml
Rotwein
1 EL
Thymian frisch
1 EL
Meerrettich
30 gr.
Butter
350 gr.
Champignons
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
7,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch in Rotwein

Neujahrskäseplatte

ZUBEREITUNG
Rindfleisch in Rotwein

Das Fleisch in Würfel schneiden, den Speck in Streifen schneiden. Das ÖL erhitzen, den Speck darin anbräunen u. herausnehmen. Die Zwiebeln in dem Speckfett anbräunen , herausnehmen. DEn Knoblauch 1 Min. anbraten , dann die Fleischstücke in den Topf geben u. Farbe annehmen lassen, das Mehl einrühren. Rotwein, Thymian u. Meerrettich zugeben u. aufkochen , bis die Sauce dick wird. Mit Speckstreifen bei geringer Hitze zugedeckt 1STD, köcheln. Die Pilze in Butter weichdünsten. Die Pilze u. den ausgetretenen Saft unter das Fleisch rühren u. 1/2 STD. ohne Deckel kochen lassén.

KOMMENTARE
Rindfleisch in Rotwein

Benutzerbild von babylou18
   babylou18
sieht einfach leckkeerrr aus hehe :))
   kopmannd
Ab in mein KB und 5* für Dich.
Benutzerbild von floeckchen51
   floeckchen51
das muß ich haben, ab ins KB 5*****
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das schmeckt lecker 5*****
Benutzerbild von Saida
   Saida
Wird probiert. 5* und LG für dich

Um das Rezept "Rindfleisch in Rotwein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung