Toskanischer Reistopf

Rezept: Toskanischer Reistopf
Reistopf mit Hackfleisch
10
Reistopf mit Hackfleisch
00:40
3
1474
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
250 g
Suppengrün
1
Knoblauchzehe
500 g
Hackfleisch gemischt
1 l
Fleischbrühe
250 g
Reis
1 Dose
Passierte Tomaten
1 Tasse
Zitronensaft frisch gepresst
2 TL
Kräutermischung TK
Tomatenketchup
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
etwas Öl zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Toskanischer Reistopf

Schweinebratenscheiben gefüllt

ZUBEREITUNG
Toskanischer Reistopf

1
Die Zwiebel fein würfeln und das Suppengrün kleinschneiden.
2
Etwas Öl in einen großen Topf geben. Die Knoblauchzehe hinein pressen und mit der Zwiebel und dem Suppengrün kurz andünsten.
3
Das Hackfleisch zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und "krümelig" anbraten.
4
Die Fleischbrühe zufügen und zum Kochen bringen. Den Reis einstreuen und den Eintopf (ohne Deckel) auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Kurz vor Ende der Garzeit die Passierten Tomaten zugeben.
5
Mit Tomatenketchup, Zitronensaft und der Kräutermischung abschmecken.

KOMMENTARE
Toskanischer Reistopf

Benutzerbild von Blankenesien
   Blankenesien
Ein sehr leckeres rezept,das schnell und einfach geht.Das habe ich nicht das letzte mal gekocht.Vielen Dank.
Benutzerbild von Sonne34
   Sonne34
Hört sich gut an. 5 * Sterne für dich. Wünsche dir viel Spaß hier. Liebe Grüße Ela
Benutzerbild von Annemarie86163
   Annemarie86163
Super Rezept...habe ich mitgenommen...Dir lasse ich 5*. LG Annemarie

Um das Rezept "Toskanischer Reistopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung