Badische Dünnele

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Milch 250 gr.
Hefe Würfel 0,5
Zucker 1 TL
Mehl 500 gr.
Öl 2 EL
Salz 1 TL
Zwiebeln 1 kg
Butter 4 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Bergkäse grob gerieben 150 gr.
Fett etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

Milch lauwarm erhitzen. Die Hefe zerbröckeln, mit Zucker in der Milch auflösen und kurz zugedeckt gehen lassen. Die Hefemilch mit dem Mehl, Öl und 1 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In der Butter 10-12 Min. weich dünsten, mit Salz und Pfefferwürzen. Den Teig nochmals durchkneten und halbieren. Jede Hälfte auf Größe eines Backblechs dünn ausrollen, dann auf zwei gefettete Bleche legen. Zwiebel darauf verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Min. backen. Jeweils nach 10 Min. mit je der Hälfte vom Käse bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Badische Dünnele“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Badische Dünnele“