Schwäbischer Zwiebelkuchen

1 Std 16 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 Gramm
Eier 2
Salz 1 Prise
Milch 0,125 Liter
Hefe 30 Gramm
Zwiebeln 2 KG
Speckwürfel 50 Gramm
Saure Sahne 0,25 Liter
Eier 4
Mehl 40 Gramm
Salz 1 Prise
Kümmel 1 Prise

Zubereitung

Die Zutaten für den Hefeteig miteinander Verrühren und an einer warmen Stelle ca.30 Minuten gehen lassen.Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Fett weichdünsten, ohne daß sie Farbe annehmen.Nun die Speckwürfel kurz anbraten und mit der sauren Sahne, den Eiern, Mehl, Kümmel nd Salz verrühren und das ganze mit den Zwiebeln vermengen. Den Hefeteig ausrollen und auf ein gebuttertes Kuchenblechlegen. Die Masse über den Teig verteilen und im Backofen bei 220 Grad ca.1Stunde goldgelb backen. Ihr könnt auch den Speck nur oben drauf verteile, je nach Geschmack. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Zwiebelkuchen“