Soljanka

Rezept: Soljanka
A’la Moni
28
A’la Moni
00:40
18
2349
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Wurst- und Bratenreste, in Würfel schneiden
2 große
Zwiebeln, putzen, in kleine Würfel schneiden
1 Glas
große Zwiebeln, putzen, in kleine Würfel schneiden
2
Paprika, rot, putzen, in kleine Würfel schneiden
5
Tomaten, in kleine Würfel schneiden
100 g
Tomatenmark
50 g
Paprikamark
3
Delikatäsgurken, in kleine Würfel schneiden
250 ml
Wasser oder Brühe zu auffüllen
Saure Sahne
etwas Öl
Pfeffer, Salz, Zucker wenn nötig zum würzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soljanka

Geschnetzeltes mit Paprika
Krustenbraten mit Knofi

ZUBEREITUNG
Soljanka

1
Öl in einem gossen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Paprikawürfel kurz anschwitzen (soll nicht brau werden). Wurst und Bratenreste dazugeben und ca. 5 Min., unter rühren, mit anschwitzen.
2
Tomatenmark, Paprikamark und Letscho (den Paprika der darin ist etwas klein schneiden) dazugeben. Mit Wasser oder Brühe, wenn viel Wurst darin ist nehme ich Wasser bei viel Braten eine leichte Brühe, auffüllen. Wenn nötig mit Pfeffer, wenig Salz etwas Zucker nach eigenem Geschmack würzen.
3
Bei leichter Temperatur 10 Min. aufkochen lassen. Zum Schluss die Gurkenwürfel und die Tomatenwürfel dazugeben und noch einmal aufkochen.
4
Zum Servieren etwas Saure Sahne dazu. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Soljanka

   Lilith_41
Super ... hab grad Letscho gekocht und gleich einen Teil davon fuer Soljanka verwendet! 6* dalass ;) LG Eva
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Ich liebe Soljanka ! Obendrein wird der Kühlschrank leer !
Benutzerbild von simona
   simona
Hab ich schon lange nicht mehr gegessen nun hab ich ja ein leckeres Rezept dazu ! LG
Benutzerbild von nierslaender
   nierslaender
so muss sie sein, 5*
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
3,2,1 meins 5***** für Dich

Um das Rezept "Soljanka" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung