Nudelsalat orientalisch mit Spinat, Mandeln und Curry

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Muschelnudeln groß 250 Gramm
Spinat frisch 300 Gramm
Mandeln geschält 100 Gramm
Zwiebeln rot 2
Knoblauchzehe 1
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Currypulver etwas
Gemüsebrühe 15 cl
Liebstöckel 1 Zweig
Koriander 1 Zweig
Limette 1
Zucker 200 Gramm
Chilliflocken 0,5 TL

Zubereitung

1.Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

2.Die Zwiebeln abziehen, in Streifen schneiden und zusammen mit dem gehackten Knoblauch in Olivenöl anbraten und mit Brühe ablöschen. Den Spinat waschen, dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.

3.Die Mandeln und den Zucker in der Pfanne hell karamellisieren lassen. Gut vermengen und mit Salz und Chiliflocken würzen, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

4.Den gegarten Spinat ausdrücken und grob mit den Mandeln durchhacken. Koriander und Liebstöckel hacken und dazugeben. Alles gut miteinander vermengen und mit Limettensaft abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat orientalisch mit Spinat, Mandeln und Curry“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat orientalisch mit Spinat, Mandeln und Curry“