Frischlingskeule mit Mandarinen

Rezept: Frischlingskeule mit Mandarinen
0
01:15
0
2077
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Keule(n) (Frischlingskeule)
50 g
Butterschmalz
125 ml
Wildfond
100 g
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck)
1 EL
Weinbrand
250 ml
Portwein
40 g
Rosinen
2 Dosen
Mandarinen
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
19,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frischlingskeule mit Mandarinen

Zitrone trifft Huhn

ZUBEREITUNG
Frischlingskeule mit Mandarinen

1
Frischlingskeule unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, enthäuten, mit Salz und Pfeffer würzen, in Butterschmalz anbraten und mit Wildfond ablöschen. Den Speck würfeln und hinzugeben, etwa 50 Minuten garen lassen, in der Zwischenzeit die Rosinen im Weinbrand einweichen.
2
Die Rosinen, Portwein und Mandarinen zum Braten geben, etwa 10 Minuten weiter garen, die Sauce nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. mit etwas angerührter Speisestärke binden.
3
Dazu Spätzle und Rotwein reichen.

KOMMENTARE
Frischlingskeule mit Mandarinen

Um das Rezept "Frischlingskeule mit Mandarinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung