"Caffe Latte"- Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Schokolade 70% Kakao 100 g
Espresso, kalt 50 ml
Kaffeelikör 50 ml
weiche Butter 200 g
Zucker 250 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 5
Eiweiß 3
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillemilch 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
78,5 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Schokolade bei kleiner Hitze schmelzen. Espresso und Likör mischen, einrühren. Backofen auf 175°C vorheizen.

2.Butter mit 200 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. 5 Eier nachund nahc darunter schlagen. Mehl und Backpulver unterrühren. 1/3 vom Teig abnehemn, flüssige Schokolade unterrühren, in eine gefettete Kastenform verteilen. Übrigen Teig mit so viel Vanillemilch verrühren, bis er schwer vom Löffel fällt, auf den dunklen Teig streichen. Im Ofen auf zweiter Schiene von unten ca. 70 min backen.

3.Eiweiße steif schlagen, dabei restlichen Zucker einrieseln lassen, 2 min. weiterschlagen. Eischnee auf dem Kuchne wolkenartig verteilen. Im Ofen bei 220°C oder unter dem Backofengrill bräunen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Caffe Latte"- Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Caffe Latte"- Kuchen“